Aktiv & Freizeit

Interaktive Karte

Unsere Schwarzwald-Region

Das Landhotel Talblick in Neuweiler - Oberkollwangen ist der zentrale Ausgangspunkt für Ihre unzähligen Ausflugsmöglichkeiten.

In unserer interaktiven Karte können Sie Ihre Lieblingsplätze kennenlernen und sich vorab schon mal informieren. Ganz einfach von Zuhause aus.

Landhotel Talblick - Ihr zentraler Ausgangspunkt
Breitenbergerstr. 15, 75389 Neuweiler
Wanderheim Zavelstein
Fronwaldstr. 48, 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Burgruine Zavelstein
Im Städtle, 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Liebenzeller Marzipan- & Schokoladenmanufaktur
Kirchstraße 2, 75378 Bad Liebenzell
Schäferstadt Wildberg
Klosterstraße 1, 72218 Wildberg
Wildgehege Gaugenwald
1, Wildparkstraße, 75389 Neuweiler
Angelpark Fischhaus Letscher
Zinsbachwiesen 7, 72213 Altensteig
Forellenpark Kleinenztal
Kleines Enztal 15, 75389 Neuweiler
Stadt Nagold
72202 Nagold
Langlauf-Loipenzentrum und Skizirkus Simmersfeld
72226, Simmersfeld
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Str. 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach
Alpakas im Teinachtal
Hirchhaldenstr. 8 75389 Neuweiler-Oberkollwangen
Golfplatz Freudenstadt
Ziegelwäldle 3, 72250 Freudenstadt
Golfplatz Bad Liebenzell
Golfplatz 1, 75378 Bad Liebenzell
Premiumwanderweg WASSER-WALD-UND WIESENPFAD
Fronwaldstr. 48, 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Premiumwanderweg "Der Teinacher"
Teinachtal 24, 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Faszination Drechseln
Oberkollwangerweg 4 75389 Neuweiler
Vogtsbauernhof
Wählerbrücke 1, 77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)
Schlossberghütte im Rötenbachtal
Uhlandstraße 50, 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Altes Schloss mit Museum Altensteig
Kirchstraße 11, 72213 Altensteig
Nagoldtal-Sperre/Erzgrube
Nagoldtalstraße 2, 72297 Seewald
Schloss Neuenbürg
Hintere Schlosssteige / Schloss 1, 75305 Neuenbürg
Bad Teinacher Nudelmanufaktur
Untere Talstraße 28, 75385 Bad Teinach
Teinach Quelle
07055 Neuweiler
Bad Liebenzell -Kur, Erlebnis- und SophiPark
75378 Bad Liebenzell
Hängeseilbrücke WildLine auf dem Sommerberg Bad Wildbad 380 Meter lang!
Auchhalderkopfhütte, 75323 Bad Wildbad
Kurstadt Bad Wildbad
75323 Bad Wildbad
Kloster Hirsau
Ortsverwaltung Hirsau Calwer Straße 6, 75365 Calw
Wandergebiet Hochmoor Kaltenbronn
75323 Bad Wildbad
BarfussPark
Marktplatz 2 72280 Dornstetten
Hochseilklettergarten Nagold
Hochseilgarten 72202 Nagold
Pfau - Schinkenräucherei
Alte Poststraße 18 72285 Pfalzgrafenweiler
SCHMUCKWELTEN PFORZHEIM
Westliche Karl-Friedrich-straße 56 75172 Pforzheim
Freudenstadt
72250 Freudenstadt
Nationalpark Schwarzwald - Eine Spur Wilder
Nationalpark Schwarzwald Schwarzwaldhochstr.2 77889 Seebach
Asisi Panometer in Pforzheim
Gasometer Pforzheim Hohwiesenweg 6 75175 Pforzheim
Schwarzwaldhochstrasse
77815 Schwarzwaldhochstrasse
Burg Hohenzollern
72379 Burg Hohenzollern
Baden-Baden
76532 Baden-Baden
ZAVELSTEINER KROKUSBLÜTE
Spinnerin-Kreuz-Weg 5 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Historisches Silberbergwerk in Neubulach
Waldecker Straße 59 75387 Neubulach
Hermann Hesse Museum Calw
Marktplatz 30, 75365 Calw
HotRod Touren
Hauptstraße 13 75385 Bad Teinach-Zavelstein
Hochseilklettergarten Enzklösterle
Hirschtalstraße 50, 75337 Enzklösterle
ADVENTURE-GOLFPARK
Wildbader Straße 11 75337 Enzklösterle
Bad Teinach
75385 Bad Teinach-Zavelstein
Loipenzentrum
Sonnenhalde 26 75389 Neuweiler-Agenbach
Geocaching im Teinachtal
75385 Bad Teinach-Zavelstein
Baumwipfel-Pfad Bad Wildbad
Peter-Liebig-Weg 16 – Sommerberg 75323 Bad Wildbad
Naturlehrpfad Neuweiler-Oberkollwangen
Mühlenweg 90 75389 Neuweiler, Deutschland
Landhotel Talblick - Ihr zentraler Ausgangspunkt

Unser schönes Landhotel liegt auf der Hochebene von Teinach-, Nagold-, und Enztal. Mittendrin im schönen Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Kurze Wege zu unzähligen Attraktionen die Ihren Schwarzwald-Urlaub zu einem besonderen Erlebnis machen.

Wanderheim Zavelstein

Das Wanderheim des Schwarzwaldverein Ortgruppe Calw, wird mit viel Liebe zum Detail betrieben. Die ausgezeichnete Lage direkt am Ostweg und dem 2014 eingeweihtem Premiumweg "Wald- Wasser- und Wiesenpfad" ermöglicht nicht nur Wanderern eine genüssliche Einkehr, auch viele Einheimische genießen die wundervolle Aussicht. Eine Wanderung von 8,7 km von der Hochebene vom Landhotel Talblick aus durch die herrliche Schwarzwaldnatur ist ein Muss bei jedem Urlaub. 

Das Wanderheim liegt mitten im Naturschutzgebiet der Zavelsteiner Krokuswiesen und gewährt,  in seinem einzigartigen Biergarten eine grandiosen Ausblick in die Umgebung. Auch steht Kindern ein Spielplatz zur Verfügung.

Burgruine Zavelstein

Um 1200 als Stauferburg errichtet, wurde Burg Zavelstein 1616 von Benjamin Buwinghausen von Wallmerode erworben. Durch den herzoglichen Baumeister Heinrich Schickhardt wurde die Burg bis 1630 zum Spätrennaissance-Schlößchen umgebaut. Französische Truppen zerstörten Burg und Stadt 1692 im französisch-pfälzischen Erbfolge-krieg. Während die Wohnhäuser ab 1697 wieder aufgebaut wurden, blieb die Burg bis zum heutigen Tag eine Ruine. Vom 28 m hohen Turm der Burgruine bietet sich ein herrlicher Rundblick. Eine Turmbesteigung ist im Sommer täglich zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr, sowie im Winter von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich. Während der Wintermonate sind Einschränkungen möglich. Die Top-Kulisse für einmalig schöne Events z.B. die Burgweihnacht wird Sie begeistern.

 

 

Liebenzeller Marzipan- & Schokoladenmanufaktur

Edler Hochgenuss aus dem Schwarzwald seit 1976.

Die Macher der Liebenzeller Marzipan- & Schokoladenmanufaktur laden Sie recht herzlich ein um einen breiten Genuss handgefertigte Marzipanfiguren, handgeschöpfte Schokolade, tagesfrische Pralinen & Trüffel, Nougat und Liköre sowie süße Köstlichkeiten aus dem Schwarzwald zu probieren. Regelmäßige Termine um Einblicke in die gläserne Produktion zu gewähren,  verführen Sie in die Welt des süßen Hochgenusses.

https://www.liebenzeller-msm.de

Foto: Liebenzeller Marzipan- & Schokoladenmanufaktur

Schäferstadt Wildberg

Wildberg liegt romantisch an einem von der Nagold umflossenen Berghang. Die Schlossanlage und weitere Baudenkmäler aus dem Mittelalter können auf dem heimatgeschichtlichen Lehrpfad erkundet werden. Das älteste historische Heimatfest im Nordschwarzwald, „der Wildberger Schäferlauf“, zieht alle zwei Jahre im Juli zahlreiche Gäste aus Nah und Fern an. Die Wildberg Classic Open, der Schäferaktionstag und die Wildberger Markttage in der historischen Klosteranlage der Stadt haben sich ebenfalls zu festen Terminen im Kulturkalender der Stadt etabliert. 

Wildgehege Gaugenwald

Das Wildgehege in Gaugenwald lockt Groß und Klein mit spannenden Tieren wie Ziegen, Pfauen, Tauben, Damwild, Pferde und Ponys, Hasen und Meerschweinchen sowie Schafen.
Zudem gibt es für die Kleinen einen Kinderspielplatz.
Ein Kiosk mit Biergarten sorgt für das leibliche Wohl der Besucher.
An einem Automaten am Kiosk kann Futter für die Tiere gekauft werden.

Angelpark Fischhaus Letscher

Im idyllischen Zinsbachtal, kurz vor der Mündung in die Nagold, liegt unterhalb der Kohlsägemühle unser ganzjährig geöffnetes Fischhaus mit Angelpark,

Angelshop und Fischverkauf in der Nähe von Altensteig.

Forellen, Lachsforellen, Saiblinge, Karpfen und Störe. Das Fischgeschäft bietet alles täglich lebendfrisch oder aus unserer Räucherei.

Wollen Sie einen entspannenden Angeltag? Dann finden Sie auf Homepage alle nötigen Informationen.

Sie benötigen neue Haken, Schwimmer, Köder oder ein komplettes Angelset? Dann besuchen das Angelgeschäft.

https://fischhaus-letscher.de

Forellenpark Kleinenztal

Im Naturpark Nordschwarzwald an der B294 auf der Markung der Gemeinde Neuweiler liegt der immer wieder zahlreiche Gäste anlockende und die Landschaft prägende Forellenpark Kleinenztal der Familie Vollmer.
Angelseen, Tiergehege, Angelshop, Fischerstüble und Biergarten sowie Wandermöglichkeiten über den Vogel-und Gewässerschutzlehrpfad runden das Angebot ab. Angler können sich selbst in den Seen bedienen, wo es Bach- und Regenbogenforellen, Lachsforellen und Seesaiblinge gibt. Die Familie Vollmer liefert ihre Produkte nicht nur an uns Hoteliers und Großhandel. In ihrem „Hofladen“ bietet sie frische und geräucherte Fische und Wild an, ergänzt durch ein zusätzliches Sortiment für die Fischmahlzeit wie Meerrettich oder einheimische Naturprodukte. (ca. 10 km vom Haus entfernt)

https://www.forellenpark-kleinenztal.com

 

Stadt Nagold

Hier wirst Du zum Jäger und Sammler – versprochen! Nagold ist der absolute Traum wenn Du mal richtig bummeln möchtest. Hier triffst Du auf hochwertige Labels und Namen wie Rolf Benz oder Betty Barcley. Die wunderschöne Fachwerkkulisse in der Innenstadt mit den netten Cafés versüßt dir zusätzlich die Zeit. Außerdem liegt die Stadt am gleichnamigen Fluss, auf dem du im Sommer noch Tretboot fahren kannst oder einfach im Grünen entspannen kannst. Hoch oben thront über dir die Burgruine Hohennagold! Kauf doch gleich die Wanderstiefel ein und mach dich auf den Weg!

Quelltext: Tourismus Nördlicher Schwarzwald, Bad Liebenzell

Langlauf-Loipenzentrum und Skizirkus Simmersfeld

Herzlich willkommen bei den Skiliften Simmersfeld!

Dem Skizirkus mit drei Liften im Nordschwarzwald auf 750 - 800 Metern ü.n.N.Das Wintervergnügen auf 4 Pisten und 2 Waldabfahrten für die ganze Familie! Alle LIebhaber des Langlauf-Ski finden hier einmalig schöne Loipenrunden.

skilifte-simmersfeld.de

 

 

Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald

Der Name ist Programm: Die Stiftung für Bären setzt sich in erster Linie für Bären ein. Für Wölfe und Luchse macht sie sich ebenfalls stark. Die Stiftung unterhält zwei Bärenparks, den Alternativen Bärenpark Worbis in Thüringen, den es seit 1996 gibt und den Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald. Er besteht seit 2010.

Beide Anlagen nennen sich „alternativ", weil die dort lebenden Bären und Wölfe aus schlechten Haltungen stammen. In den Freigehegen der alternativen Parks finden sie ein neues, tiergerechtes Zuhause. Hier dürfen sie eine natürliche Umgebung nutzen. Hier können sie das Gelände erkunden, sich verstecken, Höhlen graben, baden oder sich zur Winterruhe zurückziehen.

Bären aus schlechten Haltungen sind oftmals verhaltensgestört. In den Freianlagen können sie Instinkte und natürliche Verhaltensweisen (neu) entdecken. Rund 50 Bären konnte die Stiftung in den beiden Parks bislang helfen (Stand: 2013). Bären aus Gefangenschaft auszuwildern, stellt keine Alternative dar. Sie sind zu sehr auf Menschen geprägt und würden immer wieder deren Nähe suchen, was unweigerlich zu Konflikten führt.

https://www.baer.de

Alpakas im Teinachtal

Bei uns in Oberkollwangen 200 m vom Hotel entfernt auf der Hochebene zwischen Teinach-; Enz-, und Nagoldtal befindet sich in ruhiger Lage der familiengeführte Bauernhof der Familie Baur. Hier wohnen mitten im Naturpark Nordschwarzwald mit Hühnern und ZIegen die 4 Alpakas von Helena.

Ihre geführte Alpakatour beginnt auf dem Hof und geht übe die Hochebene durch wunderschöne Felder und Wälder. Gnieißen Sie die Ruhe, gönnen Sie sich eine Auszeit und lassen Sie sich von der Gelassenheit der faszinierenden Alpakas anstecken. Die Touren dauern ca. 1 Stunde. Die Kosten betragen 15,00 € pro geführtem Tier. Telefonische Anmeldung unter Telefon 0176/55 56 41 65

Golfplatz Freudenstadt

Der Golf-Club Freudenstadt wurde bereits im Jahre 1929 gegründet und gehört somit zu den ältesten und traditionsreichsten Golfanlagen in Deutschland. 18-Loch Golfplatz.
Der Golfplatz wird auch heute weiter optimiert und bietet alles was das Golferherz höher schlagen lässt. Eine Golfrunde mit Wasserhindernissen, parkähnlichen Bahnen und sehr gepflegten Grüns in wundervoller Schwarzwaldlandschaft, einfach Erholung pur und das immer noch, ohne eine Startzeit buchen zu müssen. (Textquelle Golfclub Freudenstadt e.V.)

https://www.gcfreudenstadt.de/599/

Golfplatz Bad Liebenzell

Der 1988 gegründete GOLFCLUB Bad Liebenzell e.V. liegt inmitten der Ferienregion des nördlichen Schwarzwaldes und ist ein wesentlicher Bestandteil der touristischen Infrastruktur.
Der Platz befindet sich in einer heilklimatischen Region mit viel Wald und wunderschöner Landschaft. Egal ob Sie einen Tag auf der wunderschönen Anlage verbringen, eine Einkaufstour durch den Proshop machen oder einfach gut essen gehen möchten - hier ist Ihnen ein schöner Aufenthalt garantiert.

Hier dürfen Sie auch einfach mal Golf ausprobieren. Von Mai bis Oktober lädt der Club jeden Samstag von 13.30 bis 15.30 Uhr ein, das Golfen hautnah zu erleben. Und zwar für nur 19,- EUR pro Person.Der Trainer zeigen Ihnen, wie es gehen könnte - und dann heißt es ausprobieren bis die Bälle fliegen.

https://www.golfclub-liebenzell.de/

 

Premiumwanderweg WASSER-WALD-UND WIESENPFAD

Auf den zertifizierten Premiumwanderwegen im Teinachtal erwarten Sie naturnahe Pfade durch märchenhafte Wälder, Wege an Wildbächen und grandiosen Felsformationen, sowie atemberaubende Ausblicke über den Schwarzwald. Freuen Sie sich auf tolle Touren mit durchgängiger Beschilderung und tollen Highlights.

Ebenfalls wurden beide Wege (Der Teinbacher als zweiter Premiumwanderweg) auch als Schwarzwald Genießerpfad ausgezeichnet, da sie besondere landschaftliche, kulturelle und kulinarische Genüsse bieten.

 

Premiumwanderweg "Der Teinacher"

Premiumweg "Der Teinacher"

Spannende Vergangenheit, idyllische Täler, unverfälschte Natur und schöne Aussichten bilden den Rahmen des  Genießerpfades und Premiumwegs „Der Teinacher“. Namensgeber ist nicht nur das Flüsschen die Teinach sondern auch das bekannte Teinacher Mineralwasser. Das Genussthema Wasser streift immer wieder den Wanderer entlang der durchaus anspruchsvollen, aber ebenso erlebnisreichen Tour. Die besonderen Highlights, wie die Mathildenanlage mit über 600 Stufen erstaunen ebenso, wie das romantische Fachwerkstädtchen mit der Burgruine Zavelstein.

http://www.teinachtal.de/de/aktiv/wandern/premiumwanderwege/der-teinacher

Faszination Drechseln
Faszination Drechseln

Ab sofort können Sie Ihren wundervollen Schwarzwaldurlaub damit verbinden ein neues Hobby kennen zu lernen. Im Zusammenarbeit mit Günter Kagemann HOLZ DESIGN organisieren wir für Sie unter dem Thema FASZINATION DRECHSELN Schnupper,- Grund,- und Aufbaukurshttp://www.edlesholz.de

 

 

Vogtsbauernhof

Erleben Sie den Schwarzwald, wie er damals war im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Wir lebten die Menschen früher im Schwarzwald? Drehen sie die Zeit zurück und erleben Sie Geschichte als sinnliche Erfahrung. Spannende Vorführungen und Aktionstage entführen Sie in eine andere Zeit. Ein lohnender Weg für einen Tagesausflug für die ganze Familie.

http://www.vogtsbauernhof.de/

Schlossberghütte im Rötenbachtal

Die Wanderhütte liegt im idyllisch gelegenen Rötenbachtal in Bad Teinach. Zielpunkt für eine Einkehr nach einer Wanderung von der Hochebene in Oberkollwangen durch das Teinachtal, vorbei an den original Schwarzwaldhöfen Dachs-und Lauterbachhof.

Altes Schloss mit Museum Altensteig

Hoch über derHoch über der Altstadt thront das Altensteiger Schloss, dessen eindrucksvoller Wohnturm als einzige bis heute unzerstörte Burg des Schwarzwaldes gilt. Das „Alte Schloss“ in seiner heutigen Grundgestalt wurde ab etwa 1230 als Wehranlage gebaut. Hiervon zeugen die Flankentürme „Himmel“ und „Hölle“ und die spätromanische Schildmauer Stadt wacht das romantische Altensteiger Schloss mit seinen beiden Rundtürmen, die im Volksmund „Himmel“ und „Hölle“ genannt werden.

https://www.altensteig.de/de/Entdecken/Museen/Museum-im-Alten-Schlo%C3%9F

Nagoldtal-Sperre/Erzgrube

Die Nagoldtalsperre mit einer Gesamtlänge von 2.850 Metern, einer Breite von bis zu 250 Metern und einer Tiefe von maximal 35 Metern ist einer der grossen Wasserspeicher Baden-Württembergs und in den Sommermonaten beliebtes Ziel für Surfer,Taucher,Segler.

Schloss Neuenbürg

Um 1200 erbauten die Grafen von Calw-Vaihingen auf dem bereits von den Kelten besiedelten Berg eine Burg mit Schildmauer, Bergfried und Graben. Graf Konrad von Calw-Vaihingen nannte sich ab Mitte des 13. Jahrhunderts Graf von Neuenbürg. Besichtigen Sie die Dauerausstellung das "Kalte Herz" und erleben Sie die Geschichte des Holländer Michel und dem Kohlenmuk.

Bad Teinacher Nudelmanufaktur

Es ist schon sehenswert, wie in diesem romantischen Tal hochwertige Vollwert-Produkte entstehen

Hier werden erlesene Köstlichkeiten aus wertvollen Rohstoffen, besten Zutaten und mit viel Handarbeit.

http://www.badteinacher.de/

Teinach Quelle

Die Teinach entspringt im Wald nördlich von Neuweiler auf etwa 660 m ü. NN und läuft auf der umgebenden Hochebene zunächst südwärts, wobei sie den Hauptort der Gemeinde durchquert.

Bad Liebenzell -Kur, Erlebnis- und SophiPark

Bad Liebenzell ist immer ein Ausflug wert. Hier finden Sie die Paracelsius Therme, den Kur-und Erlebnispark, Sophipark in dem Sie einen Auflug in die Philosophie-Geschichte machen können und den liebevoll angelegten Apothekergarten. Einen herrlichen Blick haben Sie von der Burg Liebenzell mit tollem Cafe-Restaurant. Im Winter können Sie im Polarium eine Tänzchen auf dem Eis wagen.

Auch finden Sie in Bad Liebenzell die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald. Hier sitzen viele liebe Mitarbeiter die Sie gerne beraten wenn es um Events und Ausflüge in unserer wunderschönen Region geht.

Hängeseilbrücke WildLine auf dem Sommerberg Bad Wildbad 380 Meter lang!

Die 360 Meter lange Fußgänger-Hängebrücke ist die Attraktion des Sommerbergs bei Bad Wildbad. Die einzigartige Brücke, die sich nach oben wölbt bietet Besuchern nicht nur Nervenkitzel, sondern auch ein einmaliges Naturerlebnis 60 Metern über dem Waldboden - den Schwarzwald aus einer ganz neuen Perspektive. Außerdem wird sie als "Weg der Mutigen" in den Märchenweg "Das kalte Herz" eingebunden.

https://wildline.de/

Kurstadt Bad Wildbad

Die Kurstadt Bad Wildbad finden Sie ca. 18,4 Kilometer vom Landhotel Talblick entfernt. Neben dem geschichtsträchtigen Palais Thermal finden sie hier heilkräftige Thermalquellen, liebevoll gepflegte Kuranlagen entlang der Enz die immer zu einem gemütlichen Spaziergang einladen. Mit der historischen Standseilbahn, gelangen Sie auf den " Sommerberg" ein wundervolles Wandergebiet mit dem Baumwipfel-Pfad, der Hängebrücke, dem Märchenpfad "Das kalte Herz" und der Mountainbike-Arena. Von hieraus erreichen Sie auch das Hochmoor auf dem Kaltenbronn durch die Bannwälder des Nordschwarzwald.  Einige Hütten laden Einkehr ein. 

Kloster Hirsau

Das ehemalige Benediktinerkloster St. Peter und Paul war in Kosterbewegung von Kluny im 11. und 12. Jahrhundert das bedeutendste deutsche Reformkloster nördlich der Alpen und wurde 1692 von den französischen Truppen zerstört. Regelmäßige Führungen und alljährliche Veranstaltungen wie z. B. "Der Klostersommer" mit internationalen Künstlern locken die Besucher von weitem an.

Im Klostermuseum finden regelmäßig interessante Ausstellungen statt.

https://www.calw.de/Kloster-Hirsau

Wandergebiet Hochmoor Kaltenbronn

Hochmoor Kaltenbronn Traumhaft schöne Landschaft Die Hochmoorseen: Großer und Kleiner Wildsee, Hornsee und Hohlohsee.

Das Hochmoor am Kaltenbronn ist ein einzigartig schönes und gut ausgeschildertes Wandergebiet. Die Seen sind über Bohlenwege zugänglich.

http://www.infozentrum-kaltenbronn.de/

BarfussPark

BarfussPark Hallwangen im Nordschwarzwald- endlich mal wieder "unten ohne"! Bei BarfussPark kommen Spaß und Spiel nicht zu kurz. Spielwiese, Waldspielplatz mit Grillstelle oder Picknickplätze laden Sie ein zum Verweilen. Fühlen Sie mit Ihren Sinnen und den Füßen auf einer Strecke von insgesamt 2,4km Länge den besonderen Reiz von Holz, Steinen, Rindenmulch, Gras, Lehm und Wasser - kalt, warm, feucht, trocken, angenehm, anregend und belebend. Tun Sie dabei auch etwas für Ihre Gesundheit und stärken nach kneippschen Grundsätzen Ihre Vitalität. Streifen Sie Ihre Schuhe ab und machen Sie das, was unsere Vorfahren schon immer getan haben. Gehen Sie barfuß!

https://www.barfusspark.de

Hochseilklettergarten Nagold

Hochseilgarten auf dem Eisberg Erlebnispark Nagold Ein Freizeitspass für die ganze Familie. Ganz nach dem Motto des Betreiberehepaares Nell - Mal wieder in den Seilen hängen.... Hervorzuheben ist die kompetente und sehr nette Betreuung der Betreiber.

https://www.hochseilgarten-nagold.de/

Pfau - Schinkenräucherei

Die Bauernrauchbesichtigung – attraktives Ausflugsziel für Jung und Alt
Sehen wie die Räucherspezialitäten entstehen. Sich selber überzeugen und sehen können, wie die Spezialitäten entstehen, wissen, woher das Fleisch kommt und dabei den Metzger kennenlernen und ihm Vertrauen schenken. Bei unserer geführten Bauernrauchbesichtigung mit herzhafter Schinkenprobe geben wir Ihnen Einblick in die Geheimnisse traditioneller Fertigung.

Die Bauernrauchbesichtigung findet immer dienstags um 14:30 Uhr und 16:30 Uhr, samstags um 11:30 Uhr oder nach Vereinbarung statt. Reisegruppen und Vereine bitten wir um Voranmeldung (Sondertermine). Mit Gästekarte Eintritt frei.

https://www.pfau-schinken.de/anmeldungbesichtigung.html

 

 

SCHMUCKWELTEN PFORZHEIM

Schmuck und andere Kostbarkeiten wie Sie sie noch nie erlebt haben, bieten Ihnen die SCHMUCKWELTEN Pforzheim! Werden Sie selbst zum Designer in der Goldschmiedewerkstatt zum Mitmachen, sehen Sie hinter die Kulissen der Schmuckfertigung oder lassen Sie sich von den über 5.000 Mineralien und Edelsteinen in der Mineralienwelt verzaubern. 250 Jahre Kompetenz und Tradition der Schmuck- und Uhrenbranche werden in den SCHMUCKWELTEN hautnah für die ganze Familie spürbar! Erleben Sie selbst!  (Textquelle Schmuckwelten Pforzheim)

https://www.schmuckwelten.de

Freudenstadt

Schöne Perle im Nordschwarzwald mit dem größten Marktplatz Deutschlands. Ein Einkaufsbummel sollten sie durch die Arkaden nicht versäumen. Ein Besuch der sich öfters lohnt.

Nationalpark Schwarzwald - Eine Spur Wilder

Auf in die Wildnis!

Die wilden Schönheiten des Schwarzwalds, den Zauber unberührter Natur, Inseln voller Ruhe fernab der Alltags-Hektik – all das können Gäste im Nationalpark Schwarzwald erleben. Am 1. Januar 2014 wurde Baden-Württembergs erster Nationalpark gegründet – auf rund 10 000 Hektar zwischen Baden-Baden und Freudenstadt darf der Wald wieder eine Spur wilder werden.

Hier gilt das Motto: „Natur Natur sein lassen“. Vom seltenen Dreizehenspecht bis zum Borkenkäfer – im Nationalpark ist Platz für alle (Textquelle Nationalpark Schwarzwald)

http://www.nationalpark-schwarzwald.de/

 

Asisi Panometer in Pforzheim

ROM 312 - das grandiose 360° Panorama von Yadegar Asisi noch im gesamten Jahr 2018 zu erleben!
Es erwartet Sie eine, einzigartige Ausstellungslocation mit dem weltgrößten 360° Panorama des Künstler Yadegar Asisi. 40 Meter hoch und 40 Meter im Durchmesser misst das gigantische Ausstellungsgebäude mit einer 15 Meter hohen Besucherplattform. Durch die aufwendige Generalsanierung wurde das Industriedenkmal in seiner technischen Großform zu neuem Leben erweckt.
Da Pforzheim als römische Gründung "Portus" einen Bezug zum römischen Weltreich hat, zeigt Yadegar Asisi als erstes monumentales 360° Panorama "ROM 312" - die prächtigste Stadt der Antike zur Zeit Kaiser Konstantins. Die begleitende Ausstellung bringt dem Besucher das Leben und die Zeit Konstantins nahe, der das Christentum zur Staatsreligion erklärte und Rom bis heute zum christlichen Zentrum der Welt machte.
Tauchen Sie mit uns in die römische Welt des Jahres 312 ein! Ein Erlebnis für die ganze Familie.

http://www.gasometer-pforzheim.de/

Schwarzwaldhochstrasse

Die Schwarzwaldhochstraße mit dem Mummelsee, dem Lotharpfad und zahlreichen Aussichtspunkten

Burg Hohenzollern

Ganzjährig täglich geöffnet-auch montags. Majestätisch thront die Burg auf einem der Schwäbischen Alb vorgelagerten Bergkegel. Von ihren Basteien eröffnet sich einer der schönsten Rundblicke von einer deutschen Höhenburg. Ein Besuch als Tagesausflug lohnt. 

https://www.burg-hohenzollern.com/

Baden-Baden

Baden-Baden mit Kurhaus, Casino, 2 Thermalbädern, Heilquellen, Festspielhaus, Galopprennbahn ist immer ein Tagesausflug wert.

ZAVELSTEINER KROKUSBLÜTE

Immer im Frühjahr erleben Sie die einzigartige Wildkrokusblüte auf dem Zavelstein in Bad Teinach.

http://www.teinachtal.de/de/unsere-heimat/krokusbluete/zavelsteiner-wildkrokusbluete/

Historisches Silberbergwerk in Neubulach


Der Hella Glück Stollen

Der Hella-Glück Stollen ist für den Besucherbetrieb hervorragend ausgebaut, beleuchtet und für Jung und Alt auf ebenen Wegen bis zur Abbaustrecke "Segen Gottes Gang" gefahrlos und bequem zu begehen. Eine Führung dauert ca. 40 - 45 Minuten.

Sie erleben bei der Befahrung von über 400 Metern Stollen- und Erzgängen, mit großen Abbauhöhlen im Berg, die alte und mühsame Arbeitswelt eines mittelalterlichen Bergwerks.

http://www.bergwerk-neubulach.de/

Hermann Hesse Museum Calw

Die Stadt Calw hat ihrem großen Sohn Hermann Hesse 1990 ein reich ausgestattetes Museum gewidmet.

In der Schwarzwaldstadt erwartet den Besucher die größte Dauerausstellung über den Dichter in Europa.

https://www.hermann-hesse.de/museen/calw

HotRod Touren

Die rasanten motorisierten "Seifenkisten" haben es ganz schön in sich. Gerne organisieren wir für Gruppen ab 4 Personen Ausfahrten. Informationen direkt im Hotel oder bei dem Hotrod Team .

http://hotrod-blackforest.com/

Hochseilklettergarten Enzklösterle

Ein Nervenkitzel besonderer Art ist der Hochseilklettergarten in Enzklösterle. Ein Vergnügen für Klein und Groß.

ADVENTURE-GOLFPARK

Entdecken Sie eine neue Art des Minigolfspielens. Spielen Sie auf 18 Bahnen die an die natürliche Umgebung angepasst wurden. Gespielt wird auf Materialien wie zum Beispiel Holzrugel, Wasserfilm, Trockenmauern oder Felsenfeldern. Der integrierte Biergarten lädt dazu ein den gelungenen tag ausklingen zu lassen.

 

Bad Teinach

Ein kleiner feiner Luftkurort und Heilbad mit seinem schönen Thermalbad. Bad Teinach ist bekannt für seine Trinkkuren. Der schön angelegte kleine Kurpark liegt idyllisch im Teinachtal und lädt zum Verweilen ein. Ein wunderschönes Waldfreibad lädt zum Waldbaden ein.

Loipenzentrum

Die Langlauf-Loipe in Agenbach die nur 2 km vom Haus aus entfernt ist, hat drei verschiedene Längen. Außerdem ist sie bis 21.00 Uhr beleuchtet und bietet somit sogar am Abend ein zusätzliches Vergnügen. Die Fern-Wanderloipe Pforzheim - Freudenstadt führt direkt durch Oberkollwangen.

Geocaching im Teinachtal

Zum Beispiel die Teufelsrunde (Powertrail) Willkommen in Neuweiler-Agenbach auf einer teuflisch Spaß machenden Tradirunde (Powertrail), die über die landschaftlich reizvolle Teufelsebene führt. Die Runde umfasst 32 einzeln logbare Tradi-Geocaches.

http://www.teinachtal.de/de/aktiv/outdoorerlebnisse/nagoldtal-geocaching/

Baumwipfel-Pfad Bad Wildbad

Baumwipfelpfad SCHWARZWALD Pfad Gesamtlänge: 1.200 Meter Turmhöhe: 40 Meter Pfadhöhe:: bis zu 20 Meter 55 Meter lange Tunnelrutsche komplett barrierefrei.

 

Naturlehrpfad Neuweiler-Oberkollwangen

Der Lehrpfad entstand durch eine private Initiative des "Landhotel Talblick" in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Neuweiler. Durch das immer größer werdende Interesse am Naturschutz kam die Idee, einen Wald-Naturlehrpfad in Oberkollwangen zu errichten, um möglichst viele Fragen die unsere heimische Region angehen, in einer fundierten Weise in Text und Bild darzustellen. Der Waldlehrpfad entstand 1992 und wurde im Sommer 2014 ganz neu gerichtet.  Auf dem ebenen Rundweg (barrierefrei) von ca. 2,5 km im Wandergebiet  „Angel-Misswiesen“  wurden 10 Lehrtafeln, sowie verschiedene Baumlehrtafeln verteilt. Anfangs-und Endpunkt ist der Sportplatz in Neuweiler-Oberkollwangen.

Ein Lehrbienenstand der in dem Lehrpfad integriert ist, lockt jedes Jahr viele Interessenten.

https://www.outdooractive.com/de/wanderung/schwarzwald/natur--und-waldlehrpfad-neuweiler-oberkollwangen/12542315/